Auch betroffen vom Diesel Abgasskandal?

Schadenersatzansprüche nur noch bis Ende 2018! Wir bieten Ihnen eine kostenlose und risikofreie Prüfung!

Zusammen mit unseren Partneranwälten übernehmen wir die Prüfung und Durchsetzung Ihrer Ansprüche - Ganz ohne Kostenrisiko!

Wir kümmern uns um Ihr Recht im Diesel-Abgasskandal. Handeln Sie jetzt, bevor es zu spät ist.

JETZT KOSTENLOS PRÜFEN

Verbraucherhilfe24 setzt sich für Ihre Rechte ein!

Aktuell betroffen sind Fahrzeuge der Hersteller VW, Seat, Audi, Skoda, Porsche & Mercedes!

Haben Sie ein gebrauchtes oder neuwertiges Fahrzeug mit Dieselmotor der oben aufgeführten Hersteller gekauft, dürften Sie durch den Skandal betroffen sein wie Millionen andere in Deutschland.

IHRE MÖGLICHKEITEN

  • Rücktritt vom Kaufvertrag
  • Geld zurückerhalten
  • Recht auf Nachlieferung
  • Schadenersatzansprüche

BETROFFENE DES ABGASSKANDALS HABEN AUCH EINE REIHE HANDFESTER PROBLEME UND RISIKEN ZU BEWÄLTIGEN:

  • Wertverlust des Autos, erschwerter Wiederverkauf
  • Dieselfahrverbote in den Innenstädten infolge des Abgasskandals
  • technische Risiken wie verkürzte Motorlebensdauer, höhere Verbrauchswerte und veränderte Motorgeräusche